PRAXISPORTRAIT

Es ist unser gemeinsames Ziel, unsere Patientinnen und Patienten auf individuelle Art und Weise in der Diagnose und der Therapie aller Krebs- und Bluterkrankungen kompetent zu betreuen und zu beraten.
 
Unsere Praxis wurde 1995 gegründet. Das Leistungsspektrum von Herrn Dr. Karl Verpoort, Herrn Dr. Jan Wierecky und Herrn PD Dr. Wolfgang Zeller umfasst folgende Schwerpunkte:

  • die internistische Onkologie, d. h. die Diagnose und Behandlung verschiedenster Krebserkrankungen
  • die Hämatologie, d. h. die Diagnose und Behandlung von Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe
  • die Palliativmedizin, d.h. Medizin um das Leben auch bei nicht mehr heilbarer Erkrankung erträglich zu machen
In unserem eigenen Therapiebereich können Infusionstherapien für fast alle Krebserkrankungen therapieren.Gemeinsam mit den behandelnden Ärzten werden unsere Patientinnen und Patienten von einem praxiseigenen Krankenpflegeteam mit langjähriger onkologischer Erfahrung betreut.

Sollten über die Behandlung in unserem Therapiebereich hinaus weitere Behandlungen nötig sein, koordinieren wir diese für Sie. Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit vielen Hamburger Kliniken. Weitergehende Behandlungen stimmen wir intensiv in den so genannten Hamburger "Tumorkonferenzen" mit Ärzten aller Fachbereiche ab.

Bei der Deutschen Hämophiliegesellschaft (DHG) wird unsere Praxis als Hämophiliezentrum geführt.

Unsere Praxis ist ausgezeichnet mit dem Qualitätszertifikat "DIN EN ISO 9001" und mit vier "OnkoZert" - Zertifikaten der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. Wir arbeiten konsequent dafür, unseren Patienten den besten medizinischen Standard anzubieten.

Bei uns sind Sie in guten Händen!
*