KLINISCHE STUDIEN
AKTIVE STUDIEN

Seit vielen Jahren werden in unserer Praxis zahlreiche Phase-II- bis Phase-IV-Studien durchgeführt. Unser Ziel ist die optimale Behandlung unserer Patienten. Zur weiteren Verbesserung unserer Therapien sind klinische Studien unbedingt notwendig. Für alle bei uns durchgeführten Studien liegt uns ein positives Ethikvotum vor. Zurzeit können wir unseren Patienten für folgende Indikationen die Behandlung im Rahmen von kontrollierten klinischen Studien anbieten
 
Kolonkarzinom (Darmkrebs)

Rektumkarzinom (Enddarmkrebs)

Mammakarzinom (Brustkrebs)

Lymphom (Lymphdrüsenkrebs)

Nierenzellkarzinom (Nierenkrebs)

Die Teilnahme an den Studien ist selbstverständlich freiwillig.

Möchten Sie sich über klinische Studien allgemein informieren, empfehlen wir Ihnen als Informationsquelle

„Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin“ (ÄZQ) informiert in einer neuen Kurzinformation

und den

Informations-Flyer der „Arbeitsgemeinschaft internistische Onkologie“ (AIO)

Weitere Informationen zu klinischen Studien finden Sie auch auf der Homepage der Studiengesellschaft Onko-Kolleg. Wir informieren Sie gerne auch persönlich.


 
Kontakt
Dr. med. Stephan Brandl, Dr. med. Jan Wierecky
Telefon : 040 - 35 71 777 - 0 oder 040 - 35 71 777 50
e-Mail : kontakt@onkologie-hamburg.de

oder Fr. Zaech
Telefon: 040 – 35 71 777 -526
e-Mail : zaech@onkologie-hamburg.de

*